1. FC Magdeburg WebApp v2.0
12.03.2018 1.FC-Magdeburg.de

Verletzungsbedingter Ausfall bei Felix Schiller

Muskelfaserriss bei Abwehrspieler diagnostiziert
Aufgrund einer Verletzung musste Abwehrspieler Felix Schiller während des gestrigen Heimspiels gegen den VfR Aalen (6:1) bereits frühzeitig ausgewechselt werden.
Nach heutiger MRT-Untersuchung durch Mannschaftsart Dr. Stefan Wiegand (Klinik für Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg) wurde beim Spieler ein Muskelfaserriss in der Leistengegend am linken Oberschenkel diagnostiziert. Schiller wird dem 1. FC Magdeburg voraussichtlich vier Wochen fehlen.
Der 1. FC Magdeburg wünscht Felix Schiller eine schnelle Genesung und viel Gesundheit.