1. FC Magdeburg WebApp v2.0
15.05.2018 BILD

Butzen ahnte sein Tor voraus

Bis zum erlösenden Meisterschafts-Tor in Lotte mussten die Magdeburger Fans 88 Minuten zittern. Dabei wurde der entscheidende Treffer für den 1. Platz in der Halbzeitpause vorhergesagt. Und zwar vom Schützen selbst.

Außenverteidiger Nils Butzen (25): „Ich habe zum Trainer gesagt, dass wir uns keine Sorgen machen brauchen. Es hat ja schließlich noch mein zweites Saisontor gefehlt. So viele hatte ich in der Aufstiegssaison aus der Regionalliga auch.“ Gesagt, getan...

Fehlen ja nur noch zwei weitere Butzen-Buden für den Magdeburger Durchmarsch in die Bundesliga...