1. FC Magdeburg WebApp v2.0
30.11.2018 1.FC-Magdeburg.de

„Positiv aufgeregt auf mein erstes Heimspiel mit dem FCM“

Pressekonferenz vor Heimspiel gegen VfL Bochum mit Oenning und Beck

Zwei Tage vor dem Heimspiel des 1. FC Magdeburg am 15. Spieltag der 2. Bundesliga 2018/2019 gegen den VfL Bochum 1848 fand am heutigen Freitag, 30.11.2018, die offizielle Pressekonferenz im Presseraum der MDCC-Arena Magdeburg statt. Cheftrainer Michael Oenning sowie Mannschaftskapitän Christian Beck nahmen auf dem Podium Platz, um die Fragen der zahlreich vertretenen Pressevertreter zu beantworten.

"Die etwas längere Woche tat uns gut, wir mussten nach Fürth erstmal die Köpfe freikriegen. Ich habe den Eindruck, dass die Mannschaft auf den ersten Heimsieg brennt", ist Cheftrainer Michael Oenning positiv gestimmt.

"Wir freuen uns über so viele Menschen mit Handicap im Stadion. An diesem Tag haben wir in den vergangenen Jahren noch nie verloren. Wir haben im Training hart gearbeitet und wollen Sonntag den ersten Heimsieg holen", will Beck die Serie der vergangenen Jahre nicht reißen lassen (8 Siege, 1 Remis an den vergangenen 9 Behindertentagen). 

Anpfiff des Heimspiels ist am Sonntag, 02.12.2018, um 13:30 Uhr in der MDCC-Arena Magdeburg. Schiedsrichter der Partie ist Robert Kempter (Sauldorf / Baden-Württemberg). 

Bislang sind 22.000 Tickets für das achte Heimspiel des 1. FC Magdeburg vergeben. Weitere stehen am Spieltag an den Tageskassen an der MDCC-Arena zur Verfügung. Die Tageskassen sowie die Stadiontore öffnen ab 11:30 Uhr. 

Die vollständige Pressekonferenz befindet sich auf dem offiziellen YouTube-Kanal des 1. FC Magdeburg: