1. FC Magdeburg WebApp v2.0
05.12.2018 Bild

Aufstiegshelden auf der Streichliste

Noch steht der FCM in der Abstiegszone. Doch die Chefetage arbeitet schon daran, damit auch in der nächsten Saison in der 2. Liga gespielt werden kann. Es ist kein Geheimnis, dass der Klub in der Winterpause im offensiven Bereich nachrüsten wird, zwei Topspieler holen will. Doch dafür muss Platz im 26-Mann-Kader geschaffen werden.

Bei 16 Spielern laufen zum Saisonende die Verträge aus! Und viele davon müssen sich Gedanken machen, wie es weitergeht. Vertrag bis Sommer auf der Bank absitzen, oder in der Winterpause eine neue Herausforderung suchen?

Die Fakten: Die Verteidiger Christopher Handke (29) und Nico Hammann (30) haben seit Wochen kaum eine Rolle gespielt und werden über die Saison hinaus keine Perspektive haben.

Zudem ist die Zukunft von Tarek Chahed (22), unklar. Für diese drei Aufstiegshelden wird es eng. Auch Joel Abu Hanna (20, Vertrag bis 2020), Manfred Osei Kwadwo (23, Vertrag bis 2020) und Mergim Berisha (20) sind Wackelkandidaten. Alle müssen jetzt unter Neu-Trainer Michael Oenning (53) was zeigen. Der FCM würde keinem, der den Klub verlassen will, Steine in den Weg legen.

► Mittelstürmer Philipp Harant (19) soll für die Rückrunde an Regionalligist Germania Halberstadt ausgeliehen werden.