1. FC Magdeburg WebApp v2.0
07.01.2019 Volksstimme

FCM und Fejzic lösen Vertrag auf

Der 1. FC Magdeburg und Torhüter Jasmin Fejzic gehen künftig getrennte Wege. Sein Vertrag wurde aufgelöst.

Magdeburg l Mit sofortiger Wirkung verlässt Torhüter Jasmin Fejzic den 1. FC Magdeburg. Der Vertrag des 32-jährigen in Zivinice (Bosnien-Herzegowina) geborenen Torwarts ist mit sofortiger Wirkung in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden.

Nach Informationen der Volksstimme wechselt Fejzic zu seinem ehemaligen Verein Eintracht Braunschweig in die dritte Liga.

Fejzic kam zu Saisonbeginn zum FCM und absolvierte vier Partien in der 2. Bundesliga. Beide Seiten verständigten sich einvernehmlich darauf, den Vertrag nicht fortzusetzen.