1. FC Magdeburg WebApp v2.0
04.02.2019 Bild

Erdmann warnt seine Mitspieler

„Wie wir gewonnen haben, ist mir so was von egal“, hakte Abwehrchef Dennis Erdmann (28) den glücklichen 1:0-Sieg in Ingolstadt im ersten Moment erleichtert ab.

Doch nur Sekunden später war er in der Realität zurück, warnte: „So glimpflich werden die Spiele nicht immer für uns ausgehen.“ Was ihn an der Abwehrschlacht in Bayern mit nur zwei echten Magdeburger Offensivaktionen nervte: „Gerade in der ersten Halbzeit haben wir alles nur mit dem halben Arsch gemacht. Ingolstadt hat uns mehr unter Druck gesetzt, als wir wollten.“

Dann wurde der Abräumer sogar sarkastisch: „Ich muss mir das noch mal im Fernsehen anschauen, um zu wissen, warum wir überhaupt gewonnen haben. Ich glaube, wir hatten einfach nur Glück. Das wird in Zukunft nicht reichen.“