1. FC Magdeburg WebApp v2.0
12.03.2019 Volksstimme

Schwacher FCM, schlechte Noten

Der 1. FC Magdeburg enttäuschte beim 0:1 gegen Sandhausen. Die Mannschaft wollte das nach dem Spiel auch gar nicht schönreden.

Magdeburg l Den FCM-Spieler war direkt nach dem Abpfiff bewusst, dass gegen Sandhausen kaum einer seine Normalform hatte. Die Noten:

Tor:

Giorgi Loria: Einer der wenigen Spieler beim FCM, der seine Form abrief. Hielt seine Mannschaft durch starke Paraden im Spiel, war auch ansonsten sicher. Note: 2,5

Abwehr:

Marius Bülter: Ungewohnte Abspielfehler (50 Prozent Passquote), relativ passable Zweikampfquote (54 Prozent). Zu wenig Akzente nach vorne. Note: 4

Tobias Müller: Gute Pass- (84 Prozent) und Zweikampfquote (69 Prozent. Neben Loria einer der Garanten beim FCM. Note: 2,5

Dennis Erdmann: Hatte enorm viele Ballkontakte (79), aber nur 55 Prozent seiner Pässe kamen auch an. Die Zweikampfquote (67 Prozent) war wie so oft stark. Note: 3

Timo Perthel: Starke 88 Ballkontakte, er war drin im Spiel. Machte aber zu wenig aus seinen Möglichkeiten, Kombinationen gab es kaum. Note: 3,5

Mittelfeld:

Nico Hammann: Mühte sich als Vertreter des verletzten Jan Kirchhoff. Hatte aber nur 43 Ballkontakte, war somit nicht wie Kirchhoff die Schaltzentrale. Note: 4

Charles Elie Laprévotte: Ungewohnte Schwächen im Zweikampf (32 Prozent). Auch das Passspiel war schon besser (64 Prozent). Note: 4,5

Rico Preißinger: Weniger auffällig als zuletzt, obwohl er immerhin 69 Prozent seiner Zweikämpfe gewann. Aber zu ungefährlich auf dem Weg nach vorne. Note: 4

Philip Türpitz: Blieb blass auf der rechten Seite. Ein Torschuss, aber ansonsten war von ihm in der Offensive nicht viel zu sehen. Note: 4,5

Michel Niemeyer: Gewann keinen Zweikampf, nur knapp die Hälfte seiner Pässe kamen beim Mitspieler an. Ein gebrauchter Tag. Note: 5

Sturm:

Steven Lewerenz: Gewann nur zwölf Prozent seiner Zweikämpfe, nur ein Torschuss. Erwischte keinen guten Tag, bekam aber auch kaum verwertbare Bälle. Note: 5

Einwechslungen:

Nils Butzen (62.) für Lewerenz: War nach einem Zweikampf kurz nach seiner Einwechslung angeschlagen. Konnte keine Impulse setzen. Note: 4

Manfred Osei Kwadwo (76.) für Niemeyer

Tarek Chahed (86.) für Hammann