1. FC Magdeburg WebApp v2.0
12.04.2019 1.FC-Magdeburg.de

Spieltaginformation

1. FC Magdeburg begrüßt SV Darmstadt 98

Kurze Woche für den 1. FC Magdeburg. Nach dem Montagabendspiel in Hamburg begrüßt der Zweitligist am morgigen Samstag, 13.04.2019, im Rahmen des 29. Spieltages der 2. Bundesliga den SV Darmstadt 98. Um 13:00 Uhr wird die Partie von Schiedsrichter Christian Dietz angepfiffen. Ihm stehen seine Assistenten Lothar Ostheimer und Johannes Huber sowie der Vierte Offizielle Bastian Börner zur Seite. Die Spieltaginformation im Überblick:

Sportliche Ausgangslage

Der SV Darmstadt 98 hat sich mit einer 1:2-Niederlage aus dem Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth verabschiedet und will nun wichtige Zähler in der Liga sammeln. Mit Blick auf Magdeburg sagte Darmstadts Trainer Dimitrios Grammozis: „Magdeburg hat, speziell auch durch den Sieg in Hamburg, nochmal richtig Blut geleckt. Ich erwarte eine extrem intensive Partie in besonderer Atmosphäre.“

„Der SV Darmstadt ist eine Mannschaft, die unglaublich kompakt steht und zweikampfstark ist. Man muss sie immer bearbeiten, damit man sich nicht den Schneid abkaufen lässt“, so FCM-Cheftrainer Michael Oenning vor dem Spiel.

Einlass / Informationen zur MDCC-Arena

Am morgigen Spieltag öffnen die Stadiontore der MDCC-Arena zwei Stunden vor Spielbeginn, um 11:00 Uhr. An der Hauptkasse West steht der Info-Point ab 10:00 Uhr zur Verfügung, welcher wie gewohnt als Service für alle Spieltagsbesucher eingerichtet wird. Der Zutritt zur MDCC-Arena ist für alle Fans nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich.

Möglichkeiten zur Abgabe von größeren Taschen und Rucksäcken, die eine Größe von 25x25x25 Zentimeter überschreiten, bestehen an der MDCC-Arena.

Der Zutritt zu den entsprechenden Blöcken ist über die folgenden Eingänge möglich:

Eingang West (Block 19 bis 24)

Eingang Südwest (Block 15, 16, 17, 18)

Eingang Nordost (Block 5 bis 13.2)

Eingang Gäste (Block 14, 15)

Hinweise

Aufgrund der angelaufenen Umbaumaßnahmen sind die Blöcke 1 bis 4 und Teile von Block 5 der Nordtribüne der MDCC-Arena gesperrt. Inhaber von Dauerkarten der Blöcke 3 bis 5 weichen während der Umbaumaßnahmen auf die Blöcke 16 bis 18 aus, der Zutritt erfolgt unter Vorlage der gültigen Dauerkarte sowie des eventuell notwendigen Ermäßigungsnachweises über den Eingang Südwest der MDCC-Arena, fußläufig erreichbar über den VIP-Parkplatz MDCC-Arena.

Inhaber von Dauerkarten der Blöcke 1 und 2 haben im Zuge der laufenden Umbaumaßnahmen einen Sitzplatz im Bereich Haupttribüne gewählt und eine Umbaukarte erhalten. Diese erhalten Zutritt zur MDCC-Arena am Haupteinang West unter Vorlage der gültigen Dauerkarte sowie der Umbaukarte und dem eventuell notwendigen Ermäßigungsnachweis.

Tickets

Für die Partie gegen SV Darmstadt 98 sind über 17.200 Eintrittskarten vergeben worden, der 1. FC Magdeburg rechnet am morgigen Spieltag mit über zu 18.000 Fans. An allen Tageskassen der MDCC-Arena, welche sich an den Eingängen West, Nordwest und Nordost befinden (siehe FCM-Logos in der beigefügten Skizze), besteht die Möglichkeit, ermäßigte Eintrittskarten in Vollzahlerkarten aufwerten zu lassen.



Ebenfalls erhältlich sind hier Schoßplatzkarten für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren. Kinder in diesem Alter erhalten sogenannte „Schoßplatzkarten“, mit der sie Zugang zur MDCC-Arena erhalten. 

Die Kinder nehmen dann auf dem Schoß des Erwachsenen platz. Diese Karten sind spieltagsbezogen am jeweiligen Heimspieltag an der Tageskasse oder im Vorverkauf im Volksstimme Service Center und im „FCMtotal – Der Fanladen“ in der Otto-von-Guericke-Straße 88 in Magdeburg (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr) erhältlich.

Online-Ticketshop 1. FC Magdeburg: www.1fcm.de/tickets  

Liste der Vorverkaufsstellen: https://1.fc-magdeburg.de/tickets/vorverkaufsstellen  

Alle Informationen zum Ticketverkauf: https://1.fc-magdeburg.de/tickets/tageskarten  

Anreise

Der Verein empfiehlt allen Stadionbesuchern und Fans eine rechtzeitige Anreise zur MDCC-Arena, dabei ist die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel ratsam und wird allen Fans empfohlen. Wie gewohnt gelten alle Eintrittskarten als Fahrausweis im Netz der Magdeburger Verkehrsbetriebe von drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Spiel. An der MDCC-Arena stehen seitens der Stadionbetreibergesellschaft (MVGM) Parkmöglichkeiten für anreisende PKW zur Verfügung.

Gästefans

Eine Information der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord findet sich unter folgendem Link: https://1.fc-magdeburg.de/downloads/spiel-infos/1233.pdf  

Spieltagpräsentator

Die Partie um den 29. Spieltag des 1. FC Magdeburg wird von der Bodeta Süßwaren GmbH präsentiert. Die Bodeta GmbH ist einer der größten Süßwarenhersteller Sachsen-Anhalts und mit 120 Mitarbeitern einer der wichtigsten Arbeitgeber vor Ort.