1. FC Magdeburg WebApp v2.0
14.05.2019 Bild

Wie geht’s mit Oenning weiter?

Was passiert mit Trainer Michael Oenning (53) nach dem Zweitliga-Abstieg? Seine Zukunft ist unsicher, wird erst nach dem Saisonfinale Sonntag (15.30 Uhr) gegen den 1. FC Köln entschieden.

Noch vor drei Wochen hieß es, dass der Klub eine Vertragsverlängerung nicht nur von Abstieg oder Rettung abhängig macht, sondern auch davon, wie die Mannschaft im Abstiegskampf auftritt. Fakt ist: Oenning hat sich an die Chefetagen-Vorgabe gehalten, ließ immer mutigen Angriffsfußball spielen.

Aber ob die Aussage auch nach dem blamablen 0:3 bei Union immer noch steht, bleibt abzuwarten. In Berlin hatte Oenning elf Mann auf dem Platz, aber kein Team. Der Auftritt roch gewaltig nach Selbstaufgabe.