1. FC Magdeburg WebApp v2.0
11.06.2019 Bild

Franz kündigt noch fünf neue Spieler an

Noch sechs Tage, dann ist Schluss mit ruhig beim FCM. Am Montag startet Magdeburg mit Neu-Trainer Stefan Krämer (52) die Mission Zweitliga-Rückkehr. Bis zum Trainingsauftakt soll dafür personell weitestgehend alles geklärt sein.

21 Spieler stehen schon unter Vertrag, darunter sind aber die Nachwuchs-Talente Anton Kanther (18), Pascal Schmedemann (19) und Marvin Temp (18). Für den Aufstiegskampf in der 3. Liga muss also noch nachgerüstet werden. Und das wird auch passieren. Sportchef Maik Franz: „Vier oder fünf Spieler werden noch zu uns stoßen. Und mit dem einen oder anderen sind wir auch schon weit.“

Vor allem die Torhüterposition (bislang nur Alex Brunst) und die Abwehr (fünf Profis plus zwei Talente) sind noch unterbesetzt. Wie schon bei den bisherigen sechs Neuzugängen setzt der FCM dabei weiter auf einen Mix aus jungen und erfahrenen Spielern. Probekandidaten wird es dagegen eher nicht geben. Franz: „Wir haben den Kader ja soweit zusammen. Und wir wissen ja auch genau was wir wollen, deshalb kommen für uns Probespieler im Moment eigentlich nicht in Frage.“