1. FC Magdeburg WebApp v2.0
16.09.2019 Volksstimme

Blinddarm-OP bei FCM-Keeper Brunst

FCM-Torhüter Alexander Brunst ist in den Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg der Blinddarm operativ entfernt worden.
Von Manuel Holscher ›

Magdeburg l Der 24-Jährige klagte bereits im Verlauf der vergangenen Woche über Schmerzen und wurde deshalb mit Verdacht auf eine Blinddarmentzündung ins Krankenhaus gebracht. Brunst bleibt voraussichtlich noch bis Donnerstag dort.

Somit wird Ersatzkeeper Morten Behrens, der bereits beim 1:1 am Freitagabend gegen den MSV im Tor stand, auch in der Partie am Sonnabend (14 Uhr) in Kaiserslautern zwischen den Pfosten stehen.