1. FC Magdeburg WebApp v2.0
09.10.2019 1.FC-Magdeburg.de

Tickets für verbleibende Heim- und Auswärtsspiele des Jahres

Kartenverkauf startet ab kommenden Dienstag

Am kommenden Dienstag, 15.10.2019, startet der 1. FC Magdeburg mit dem Verkauf der Ein- trittskarten für die restlichen Heim- und Auswärtsspiele der 3. Liga 2019/2020 des laufenden Kalenderjahres 2019. 

Der Verkauf der Tickets für die verbleibenden Punktspiele in Liga 3 findet ab kommenden Dienstag, 15.10.2019 – 09:00 Uhr – zunächst für Mitglieder des 1. FC Magdeburg e.V. bis einschließlich Donnerstag, 17.10.2019, statt. Sollten im Anschluss noch Tickets verfügbar sein, schließt sich ab Freitag, 18.10.2019 – ab 09:00 Uhr – der freie Kartenverkauf an.

 

Heimspiele in der MDCC-Arena Magdeburg

1. FC Magdeburg gegen SpVgg Unterhaching (Samstag, 23.11.2019, 14:00 Uhr):

https://1.fc-magdeburg.de/tickets/tageskarten/spvgg-unterhaching

1. FC Magdeburg gegen FC Ingolstadt 04 (Samstag, 07.12.2019, 14:00 Uhr):

https://1.fc-magdeburg.de/tickets/tageskarten/fc-ingolstadt-04

 

Auswärtsspiele

SG Sonnenhof Großaspach gegen 1. FC Magdeburg (Samstag, 30.11.2019, 14:00 Uhr):

https://1.fc-magdeburg.de/tickets/tickets-fuer-auswaertsspiele/sg-sonnenhof-grossaspach

SC Preußen Münster gegen 1. FC Magdeburg (Freitag, 13.12.2019, 19:00 Uhr):

https://1.fc-magdeburg.de/tickets/tickets-fuer-auswaertsspiele/sc-preussen-muenster

Eintracht Braunschweig gegen 1. FC Magdeburg (Samstag, 21.12.2019, 14:00 Uhr):

https://1.fc-magdeburg.de/tickets/tickets-fuer-auswaertsspiele/eintracht-braunschweig

 

Hinweis: Es gelten nur die genannten Ticket-Vorverkaufsstellen, in der Geschäftsstelle des 1. FC Magdeburg sind keine Tickets erhältlich. Vorbestellungen und Reservierungen werden nicht entgegengenommen. Der 1. FC Magdeburg weist ausdrücklich darauf hin, dass ausschließlich die offiziellen Ticketing-Partner Eventimsports und biber Ticket-Verkaufsstellen offizielle Ticketvertriebswege sind. Plattformen wie VIAGOGO und eBay sind keine offiziellen Vertriebswege bzw. Ticket-Anbieter des 1. FC Magdeburg. 

 

Foto: Sportfotos Magdeburg