1. FC Magdeburg WebApp v2.0
13.02.2020 1.FC-Magdeburg.de

 „Die Bedingungen angenommen“

Pressekonferenz vor Heimspiel gegen Chemnitzer FC

Zwei Tage vor dem Heimspiel des 1. FC Magdeburg gegen den Chemnitzer FC anlässlich des 24. Spieltags der 3. Liga 2019/2020 fand vor der Nachmittagseinheit der Mannschaft die offizielle Pressekonferenz statt. Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz sowie Mittelfeldspieler Björn Rother waren im Presseraum der MDCC-Arena Magdeburg zu Gast nahmen vor den zahlreich anwesenden Pressevertretern Platz. 

„Wir haben zunächst das letzte Spiel aufgearbeitet. Aufgrund des Wetters mussten wir den Laktattest zu Wochenbeginn verschieben. Trotzdem war es eine sehr hohe Intensität und wir haben die Bedingungen angenommen. Genauso haben wir auch die Situation angenommen“, so Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz zum Verlauf der bisherigen Trainingswoche.

Björn Rother gibt einen mentalen Ansatz für das Heimspiel vor: „Eine Mannschaft, die aus voller Überzeugung ein Spiel gewinnen will, der ist es egal, wenn mal eine Flanke daneben geht.“

Anpfiff des Heimspiels gegen den Tabellensechszehnten ist am Samstag, 15.02.2020, um 14:00 Uhr in der MDCC-Arena Magdeburg. Ab 12:00 Uhr öffnen sich die Stadiontore der MDCC-Arena, wenn der 1. FC Magdeburg alle Fans und Zuschauer herzlich willkommen heißt. Weitere Tageskarten für FCM-Fans sind an den Tageskassen verfügbar, welche ebenfalls um 12:00 Uhr öffnen. Bislang sind für die Partie etwa 15.000 Tickets vergeben.

Die vollständige Pressekonferenz befindet sich auf dem offiziellen YouTube-Kanal des 1. FC Magdeburg: