1. FC Magdeburg WebApp v2.0
17.03.2020 BILD

FCM-Spieler bis Sonntag daheim

Der 1. FC Magdeburg hat sein Mannschaftstraining wegen der Corona-Krise eingestellt! Ab sofort müssen ziehen die Profis ihr Programm daheim durchziehen.

Trainer Claus-Dieter Wollitz (54): „Jetzt steht die Gesundheit über allem. Wir haben die Pflicht, verantwortungsvoll zu handeln, um das Coronavirus einzudämmen. Die Regelung gilt erstmal bis Sonntag.“

Sportchef Maik Franz (38/von Kleinmachnow aus) und die FCM-Profis sind ab sofort im Homeoffice. Nach welchen Kriterien hat Wollitz die Trainingspläne für jeden Spieler zugeschnitten? Der Trainer sagt: „Wir haben uns am letzten Laktat-Test orientiert. Jeder hat seine individuellen Aufgaben bekommen.“

Schummeln ist nicht! Der Coach überwacht die Einheiten seiner Jungs im 125 Kilometer entfernten Potsdam per App.

Wollitz: „Ich habe immer noch die Hoffnung, dass es weitergeht. Und auf diesen Tag X wollen wir mit fitten Spielern vorbereitet sein.“