1. FC Magdeburg WebApp v2.0
07.09.2020 BILD

Beck fit wie nie dank Extraschichten

Rekord-Torjäger, guter Geist, Leitwolf! Seit sieben Jahren ist Christian Beck (32) das Aushängeschild des 1. FC Magdeburg. Doch nie war er so wichtig wie jetzt unter Trainer Thomas Hoßmang (53). Unter ihm muss sich der dienstälteste Spieler noch mal neu definieren.

Hoßmang: „Im modernen Fußball braucht man nicht nur einen klassischen Mittelstürmer, der vorn drin steht. Christian hat sich gut entwickelt und nimmt die Dinge an. Von ihm erwarte ich nicht nur Tore, sondern auch, dass er die Mannschaft führt, Lücken für die Kollegen reißt, lange Wege geht und gegen den Ball arbeitet.“

Eine Menge Holz für einen 32jährigen! Hoßmang: „Körperlich, geistig, charakterlich – Christian ist in einer guten Verfassung. Seine Grundlagen-Ausdauerwerte sind im grünen Bereich.“

Nach vielen Gesprächen mit dem Trainer hat Beck seine neue Rolle schon akzeptiert. Und weiß, dass er in der neuen Saison permanent ans Limit gehen muss. Er sagt: „Schön, dass der Trainer das so sieht. Ein Kompliment tut immer gut.“ Und er hat vorgebaut: „Es wird im Alter nicht einfacher. Aber meine Freundin hat mich mit einer Personaltrainerin bekannt gemacht. Mit ihr arbeite ich regelmäßig, schiebe Extraeinheiten, vor allem im Kraftbereich.“