1. FC Magdeburg WebApp v2.0
10.09.2020 1.FC-Magdeburg.de

Fan-FAQ zum Pokalspiel

Am Sonntag trifft der 1. FC Magdeburg um 18:30 Uhr in der MDCC-Arena auf den Zweitligisten SV Darmstadt 98, wenn die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal 2020/2021 ausgetragen wird. Anbei finden sich die wichtigsten Fakten für anreisende Fans des 1. FC Magdeburg im Überblick.

Kartenverkauf

Tickets zum Spiel sind ausschließlich online unter www.1fcm.de/tickets für Dauerkarteninhaber des 1. FC Magdeburg der Saison 2019/2020 und Mitglieder des 1. FC Magdeburg e.V. erhältlich. Ein Verkauf von Eintrittskarten am Spielort selbst wird nicht stattfinden, die Tageskassen bleiben geschlossen.

Dauerkarteninhaber der Saison 19/20 und Mitglieder des 1. FC Magdeburg e.V., welche ihre Zugangsdaten für den Online-Ticketshop verlegt haben oder diesen noch nie genutzt haben, wenden sich bitte an die Kundenhotline von Eventim Sports unter 01806 - 99 11 59 (Mo-Sa 08:00-20:00 Uhr, So 10:00-20:00 Uhr) oder per Mail an kundenservice-1fcm@eventim.de . 

Im Zuge des Buchungsprozesses sind die persönlichen Daten zu aktualisieren sowie den ATBG und den Hygienehinweisen aktiv zuzustimmen. Weiterhin wird durch den Kauf bestätigt, dass der Käufer über die entsprechenden Daten der Nutzer von weiteren erworbenen Tickets für diese Veranstaltung verfügt und diese auf Nachfrage an das zuständige Gesundheitsamt übermittelt wird. Dieses gilt weiterhin auch für die Weitergabe gekaufter Tickets an einen anderen Nutzer. Nach dem erfolgreichen Ticketerwerb wird ein print@home Ticket zum selbst ausdrucken automatisch per E-Mail verschickt. Ebenso ist der Ticketscan am Einlass über das mobile Endgerät möglich.

Anreiseinformationen

Der 1. FC Magdeburg appelliert eindringlich an seine Fans, die Anreise per PKW, Fahrrad oder fußläufig zu nutzen um eine Überfüllung des Öffentlichen Nahverkehrs zu verhindern. Die Eintrittskarten können drei Stunden vor und nach dem Spiel als Beförderungsausweis für die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) genutzt werden.

Parkplatzsituation

Den Zuschauern stehen zahlreiche Abstellmöglichkeiten auf den Parkplätzen Gübser Weg, GETEC-Arena und dem eigentlichen Gästeparkplatz am Gübser Damm zur Verfügung. Ebenso befinden sich auf der Westseite der MDCC-Arena Fahrradstellplätze.

Zugangssituation

Der 1. FC Magdeburg wird zum Spiel gegen den SV Darmstadt 98 die Sektoren West und Ost für seine Fans öffnen. Erreichbar sind die jeweiligen Sektoren, die während der gesamten Veranstaltungszeit voneinander getrennt bleiben müssen, über die Zugänge West (Block 19-24) bzw. Nord 2 (Block 8-12).

Tragen von Mund-Nase-Schutz

Die Zuschauer müssen vor ihrem Zutritt zum Stadion einen Mund-Nase-Schutz tragen, ohne diesen kann kein Einlass erfolgen. Der Mund-Nase-Schutz muss auch innerhalb der Arena durchgängig getragen werden und darf nur nach Einnahme des entsprechenden Sitzplatzes abgenommen werden.

Abstandsregelungen

Der 1. FC Magdeburg weist darauf hin, dass das Einhalten von Abständen zwingende Vorgabe der aktuell gültigen 7. Eindämmungsverordnung in Sachsen-Anhalt ist und demzufolge auch vor und innerhalb der MDCC-Arena einzuhalten ist. Dazu hat der 1. FC Magdeburg die Anordnung der Zuschauer auf den Tribünen in Zweierblöcken geplant, wobei die jeweils beiden Plätze vor, hinter und neben diesen Plätzen freigehalten werden.

Verpflegungsangebot

Der zuständige Caterer der MDCC-Arena wird an allen verfügbaren Ständen ein einheitliches Verpflegungsangebot für die Zuschauer bereitstellen, um auch in diesen Bereichen Schlangenbildungen zu minimieren. 

 

Informationsseite Tickets DFB-Pokal Darmstadt: https://1.fc-magdeburg.de/tickets/dfb-pokal . 

Online-Ticketshop des 1. FC Magdeburg: www.1fcm.de/tickets . 

Preisliste: https://1.fc-magdeburg.de/downloads/2020_21_Preisliste_DFBPokal_Darmstadt.pdf  





Der 1. FC Magdeburg bittet seine Fans um aktive Unterstützung und um Einhaltung der folgenden Vorgaben im Rahmen des Hygienekonzepts:

1. Die Öffnung der Sektoren West und Ost der MDCC-Arena ist vorgesehen, die Sektorentrennungen bleiben durchgängig geschlossen. Einlassbeginn ist um 17:30 Uhr.

2. Beim Betreten der MDCC-Arena ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen und darf erst nach Einnehmen des Sitzplatzes abgenommen werden.

3. Persönliche Daten für eine mögliche Nachverfolgung durch das Gesundheitsamt müssen beim Ticketkauf angegeben werden.

4. Ein Verkauf von Eintrittskarten am Spielort selbst wird nicht stattfinden, die Tageskassen bleiben geschlossen.